GeoGebra – mehr als „nur“ eine Geometrie-Software 1


Alleine die Beschreibung „nur eine Geometrie-Software“ ist schon stark untertrieben. Denn selbst wenn sich GeoGebra auf Geometrie beschränken würde, dann würde das Programm seine Aufgabe weit mehr als „nur zufriedenstellend“ erfüllen.

Tatsächlich handelt es sich um ein geniales Tool, mit dem auch in anderen Bereichen der Mathematik und Physik Sachverhalte anschaulich dargestellt werden können.

Ich nutze das Programm  regelmäßig im Unterricht und empfehle meinen Schülern ebenfalls sich damit zu beschäftigen. Sowohl bei Geometrie-, Algebra- und Analysis-Aufgaben lassen sich die Ergebnisse optisch damit sehr gut selbst überprüfen.
Oftmals hilft die graphische Veranschaulichung (gerade bei komplexeren Geometrieaufgaben), überhaupt erst einen Ansatz für die rechnerische Lösung zu finden.

Seit Version 5.0 ist eine 3D Ansicht implementiert, was unter anderem für Aufgaben der analytischen Geometrie (zum Beispiel bei der Vorbereitung auf die schriftliche Abiturprüfung) sehr hilfreich ist.

GeoGebra ist für nicht-kommerzielle Nutzung frei nutzbar und kann für diverse Betriebssystem von der offiziellen Seite unter folgendem Link kostenlos heruntergeladen werden:

https://www.geogebra.org/download

Verschiedene vorgefertigte GeoGebra Dateien zeigen, was mit dem Tool zum Beispiel möglich ist. Auch diese Dateien gibt es zum freien Download unter folgendem Link:

https://www.geogebra.org/materials/

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “GeoGebra – mehr als „nur“ eine Geometrie-Software